Honorar

PETERS Rechtsanwälte Honorare

Die Vergütung unserer Tätigkeit kann nach verschiedenen Aspekten erfolgen, etwa nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz, Stundensätzen oder Pauschalen. Wichtig ist uns, dass die Abrechnung stets transparent und fair geschieht. Unsere Anwälte werden Sie daher schon zu Beginn des Mandates auf die Rechtsanwaltsvergütung ansprechen und mit Ihnen eine ausdrückliche Regelung treffen.

Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)

Dies ist die gesetzliche Basis für die Honorarabrechnung eines Rechtsanwalts. Es legt in gerichtlichen Verfahren zugleich die Mindestvergütung fest, ebenso die Gebührentatbestände für die der Rechtsanwalt eine Vergütung erhält. Die Honorare richten sich nach dem Gegenstandswert der Angelegenheit und hängen unter anderem vom Umfang der Tätigkeit des Rechtsanwalts ab.

Insbesondere bei der Beratung und außergerichtlichen Vertretung kann das Rechtsanwaltshonorar zwischen Anwalt und Mandant auch frei ausgehandelt werden. Regelmäßig wird dann die Beratung und Vertretung zu einer aufwandsgerechten Zeitvergütung (i.d.R Stundensatz) angeboten.

Sie benötigen rechtlichen Beistand?

Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

© 2021 PETERS Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | ERSTELLT VON RP DIGITAL SOLUTIONS

Scroll to Top