PETERS RECHTSANWÄLTE beraten Verkäufer bei Veräußerung von Chemie-Handelsunternehmen an türkischen Chemie-Konzern 09 März 2017 | Jörg Stelzer

AK-KIM betritt mit Übernahme von DINOX erstmals deutschen Chemie-Markt

AK-KIM, einer der führenden türkischen Chemieproduzenten, gegründet 1977 in dem etwas südlich von Istanbul gelegenen Yalova, verfügt über mehrere Produktionsstandorte in der Türkei und bedient heute Kunden in fünf Kontinenten. Zum Produktportfolio zählen unter anderem verschiedene Rohstoffe, Textilhilfsmittel und Chemikalien zur Aufbereitung von Wasser und Papier sowie von Zement- und Betonzusatzstoffen.

Die in Soest/Westfalen ansässige Dinox ist eine 1979 gegründete Chemie-Handelsfirma, die als Importeur mit REACH-Registrierungen exklusiv Produkte von AK-KIM in die EU eingeführt hat und vertreibt.

Mit der Übernahme von DINOX hat AK-KIM nun erstmals einen eigenen Standort in Deutschland gegründet.

Berater Verkäufer:
PETERS RECHTSANWÄLTE Partnerschaftsgesellschaft mbB (Düsseldorf):
Jörg Stelzer (Federführung/Corporate/M&A), Dr. Jürgen Einbeck (ImmoR),
Gerd Stelzer (ArbR)

Berater Käufer (AK-KIM):
MELCHERS Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB (Frankfurt/Main)
Dr. Andreas Decker (Federführung/Corporate/M&A)

Jörg Stelzer

Jörg Stelzer ist Jahrgang 1974 und praktiziert seit 2003 als Rechtsanwalt. Als Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht ist Jörg Stelzer neben allgemeinen Fragen des Wirtschaftsrechts überwiegend im Gesellschaftsrecht tätig. Schwerpunkte dabei sind vor allem die beratende, außergerichtliche und auch die prozessuale Begleitung von Gesellschafterauseinandersetzungen (Corporate Litigation) sowie Fragen der Gesellschafter-, Organ- und Managerhaftung (D&O).

© 2024 PETERS Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | ERSTELLT VON RP DIGITAL SOLUTIONS

Nach oben scrollen