Artikel

20 Dezember 2016 | Gerhard Stelzer | 0 |

Der ganz aktuelle Beschluss des 1.Senats des Bundesarbeitsgerichts in Erfurt wird die Haltung vieler Unternehmen zum eigenen Auftritt in den verschiedenen Social Media Kanälen beeinflussen. Mit seinem Beschluss vom 13. Dezember 2016 ( Az. 1…

05 Dezember 2016 | Wolfgang P. J. Peters | 0 |

PETERS schmiedet Joint Venture von 12.18 Investment Management GmbH und Sternekoch Johann Lafer Der am vergangenen Dienstag bekanntgemachte Zusammenschluss zwischen der im hochklassigen Hotel- und Tourismusbereich tätigen 12.18 Investment Management GmbH und dem Gourmetkoch Johann…

Erfolgreicher Empfang anlässlich des Abschlusses der Kooperationsvereinbarung zwischen PETERS Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB und HIGASHIMACHI LPC Im Rahmen des Ausbaus unseres Japan/Asia Desks hat PETERS Rechtsanwälte GmbB eine feste Zusammenarbeit mit der renommierten, japanischen Rechtsanwaltssozietät HIGASHIMACHI…

01 Dezember 2016 | Jörg Stelzer | 0 |

Wer mehr riskiert, kann auch mehr verlieren – Innenausgleich zwischen unterschiedlich risikobereiten GmbH-Gesellschafter-Bürgen im Verhältnis ihrer jeweiligen Bürgschaftshöchstbeträge – BGH klärt lange umstrittene Rechtsfrage (vgl. BGH XI ZR 81/15, Urteil vom 27.09.2016) Ein wesentliches Merkmal der…

29 November 2016 | Gerhard Stelzer | 0 | ,

Spätestens mit seiner Entscheidung vom 20. Oktober 2016 (Az. 6 AZR 471/15) löst sich das Bundesarbeitsgericht von der bisher recht stringenten Trennung des privaten Verhaltens von Arbeitnehmern zu möglichen Pflichtverletzungen im beruflichen Umfeld. Das BAG…

07 Oktober 2016 | Gerhard Stelzer | 0 |

Ob Ausgleich für Überstunden, variable Vergütung oder offene Lohnansprüche: Standard-Arbeitsverträge enthalten häufig sogenannte Ausschlussklauseln. Diese regeln den Verfall von Ansprüchen. Dies bedeutet: Macht ein Arbeitnehmer seine Ansprüche nicht binnen einer vertraglich festgelegten Frist (z.B. drei…

04 Oktober 2016 | Gerhard Stelzer | 0 | ,

Kommt für viele klein- und mittelständische Unternehmen im Baugewerbe diese Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts zu spät? Mit Beschluss vom 21.09.2016 (Az.: 10 ABR 33/15) stellte das Bundesarbeitsgericht fest, dass die Allgemeinverbindlich-Erklärung von Tarifverträgen über das Sozialkassenverfahren…

15 September 2016 | Gerhard Stelzer | 0 |

Aufatmen bei den Entleih-Unternehmen – der 9. Senat des BAG festigt seine Rechtsprechung zu den sog. verdeckten Arbeitsverhältnissen: „Besitzt ein Arbeitgeber die nach § 1 Abs. 1 Satz 1 AÜG erforderliche Erlaubnis, als Verleiher Dritten…

Das oberste deutsche Zivilgericht, der Bundesgerichtshof (BGH) hat in einem aufsehenerregenden Beschluss vom 06.07.2016 (Az. XII ZB 61/16) entschieden, dass eine komatöse Frau vorerst weiterleben muss, obwohl sie eine Patientenverfügung hinterlassen hat. Darin hatte sie…

23 August 2016 | Gerhard Stelzer | 0 |

Das Landesarbeitsgericht München hat mit seinem Urteil vom 20. April 2016 (Az. 11 Sa 983/15) die große Vielfalt der Rechtsprechung zu Urlaubs- und Urlaubsabgeltungsansprüchen erweitert. Die Parteien stritten über die Gewährung von Urlaubsansprüchen aus dem…

© 2021 PETERS Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | ERSTELLT VON RP DIGITAL SOLUTIONS

Scroll to Top